+49 (0)761 48980735 heiko@burrack.de

Vom Pitch zum Award: Wie Werbung gemacht wird.

Vom Pitch zum Award: Wie Werbung gemacht wird. Insights in eine ungewöhnliche Branche

100106_bur_buch_vom_pitchKurzbeschreibung

Was macht eigentlich ein Art-Director in einer Werbeagentur? Wie sieht der Tag eines Kundenberaters oder Kontakters aus? Welche Arbeitsschritte sind notwendig, bevor ein TV-Spot zu sehen ist? Was versteht man genau unter Begriffen wie Dialogkommunikation oder Equivalent Billings? Wie geht Akquise bzw. New Business? Darauf gibt das Buch „Vom Pitch zum Award“ antworten.

Für viele ist das, was Werber tun, so undurchschaubar wie faszinierend. Ralf Nöcker und Heiko Burrack wollen nun Licht ins Dunkel bringen.

Dazu nutzen sie zum einen ihre langjährige Erfahrung als Berichterstatter beziehungsweise als aktiver Teilnehmer des Branchengeschehens. Zum anderen lassen sie zahlreiche namhafte Fachleute zu Wort kommen.

Das Buch „Vom Pitch zum Award“ richtet sich aber nicht nur an Berufsstarter, die sich einen Überblick über die Branche, die Berufsbilder und Tätigkeitsfelder machen möchten. Vom Pitch zum Award bietet auch Marketing-Entscheidern in Unternehmen die Möglichkeit, die Besonderheiten ihrer wichtigsten Dienstleister kennenzulernen. Angesprochen ist jeder, der sich für Werbung und wie sie gemacht wird interessiert.

Gewürzt wird das Buch immer wieder mit Anekdoten, so dass neben dem Wissen auch das Vergnügen nicht zu kurz kommt.

Über meinen Ko-Autoren: Dr. Ralf Nöcker berichtete als Wirtschaftsredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mehr als sieben Jahre lang auch über die Werbebranche und arbeitet seit Juli 2007 in der Unternehmenskommunikation der Managementberatung Kienbaum. Nun ist er Geschäftsführer des GWA.